Anmelden  Warenkorb


Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle erteilten Aufträge, soweit nicht schriftlich andere Vereinbarungen getroffen wurden. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform.
§2 Versand Der Versand erfolgt stets mit der Post oder mit Paketdienst. Verzögert sich der Versand aus Gründen, die der Besteller zu vertreten hat, so geht die Gefahr mit Anzeige der Versandbereitschaft auf den Besteller über.
§3 Eigentumsvorbehalt Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung aller Verbindlichkeiten Eigentum des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie gGmbH. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen; darin liegt kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, wir hätten dies ausdrücklich schriftlich erklärt.
§4 Urheberrecht Alle Rechte bleiben vorbehalten.
§5 Vertraulichkeit, Datenschutz Alle Anfragen bzw. Namen und Anschriften der Auftraggeber werden strikt vertraulich behandelt.
§6 Preisgestaltung Für alle Leistungen des Auftragnehmers gelten die Preise der bei Auftragserteilung jeweils gültigen Preisliste oder des individuell erstellten Angebots. Alle Preise gelten zuzüglich der Versandkosten (= Porto + Verpackung) und sind inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer (grundsätzlich 20%, bei Büchern 10%). Falls die reinen Portokosten die Versandkosten übersteigen, so werden von uns die exakten Portokosten trotz anderweitiger Angaben in Rechnung gestellt. Dies ist insbesondere bei Lieferungen außerhalb von Österreich und Deutschland der Fall. Hierbei werden die tatsächlichen Versandkosten vor dem Versand dem Auftraggeber mitgeteilt.
§7 Lieferbedingungen Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Sie setzen die Aufklärung von relevanten Fragen sowie die Selbstbelieferung voraus. Der Besteller ist bei verschuldetem Lieferverzug des Lieferanten berechtigt, nach einer schriftlichen Nachfrist von mindestens 14 Tagen, vom Vertrag zurückzutreten, falls diese Zeit erfolglos verstreichen sollte. Teillieferungen sind zulässig. Jede dieser ist eine selbstständige Leistung.
§8 Zahlungsweise

(1) Die Zahlung erfolgt durch Rechnung, Kreditkarte oder Paypal (office@legasthenie.com).
(2) Lieferung auf Rechnung (Begleichung per Überweisung) kann nur bei einem Versand innerhalb von Österreich oder nach Deutschland erfolgen.
(3) Bei Lieferungen außerhalb von Österreich oder Deutschland muss per Vorauskasse bezahlt werden, bevor die Ware versendet wird.
(4) Alle Zahlungen haben in Euro zu erfolgen und sind nach Rechnungserhalt mit dem angegebenen Zahlungsziel ohne Abzug fällig.
(5) Die Kontonummer des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie gGmbH lautet: Easybank, BIC: EASYATW1, IBAN: AT89 1420 0200 1096 4769

§9 Zahlungsverzug (1) Bei einem Zahlungsverzug werden Mahnspesen berechnet.
(2) Schon vorliegende Aufträge des betreffend Auftraggebers können zurückgestellt bzw. neue Aufträge verweigert werden.
§10 Haftung Kann die Leistung aufgrund der Einwirkung höherer Gewalt nicht erbracht werden, so entfällt die beiderseitige Leistungsverpflichtung.
§11 Sonstiges Sollten sich einzelnen Bestimmungen dieser AGB als unwirksam erweisen, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Eine unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommt.
§12 Erfüllungsort Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Klagenfurt.

Klagenfurt, 16.06.2016